Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

man muss eine Aufgabe haben!

Aufgaben sind lebenswichtig!!!

man ist abgelenkt und muss nicht dauernd weinen oder/und in diese schrecklich tiefe Loch fallen...

denn wenn ich hier (mit einer Reisetasche bei meinen Eltern) sitze und auf die Dinge warte die da kommen dann kann das nur nach hinten losgehen! (Na dieses Loch ihr wisst schon)

also
1. Ziel => ein neues zu Hause
Aus diesem Grund hab ich mich jetzt um eine schöne 2 Zimmerwohnung bemüht und gestern sogar schon eine gebrauchte Küche erstanden (mit allem drum und dran für sage und schreibe 150€)
Schlüsselübergabe ist schon am Donnerstag und am Freitag hab ich die Küche schon in Einzelteilen in meinem neuen "zu Hause"
Eine eigene Wohnung ist mir total wichtig.

In dieser Situation kann man ruhig die finanziellen Aspekte einfach mal auszublenden!!! Na gut die Fixkosten wie Miete, Strom etc. hab ich schon überschlagen das hat gepasst und der Rest der Einrichtung kommt halt mit der Zeit!

Immerhin habe ich somit auch wieder mehrere Tagesaufgaben (waschen, bügeln, kochen, putzen, Müll rausbringen..) die wiederum Ablenkung schaffen sollten..

Grad war ich mit der Anna noch im Fitnessstudio ein paar Aggressionen abbauen das war schön! Und der Kurs war auch total ablenkend so mit "tanz den Sonnengruß" oder so *LOL* na das hört sich jetzt schlimmer an als es ist - da sind eigentlich ganz normale Leute

Die Antwort auf meine Frage gestern ob er sich gemeldet hat kann ich mir ja sparen.. und möchte nicht weiter drauf eingehen (ihr wisst schon dieses Loch)

Nein Nein schluss damit - werde jetzt versuchen mich auf's Fernsehprogramm zu konzentrieren und mein Gehirn auf Stand-BY zu lassen

toi toi toi

24.2.09 21:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen